Karriere 2012

facebook-icon

TwitterIcon

iicon-xing

Youtube Icon

google-plus-icon

pinterest

soundcloud 40x40

 

BAGS Kliniken 2017 RGB

 

ALL INCLUSIVE zum Psychologischen Psychotherapeuten

 

Seit 01.07.2016 bietet das Psychotherapeutische Ausbildungsinstitut Heiligenfeld eine vierjährige Vollzeitausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten an. Die Vertiefung der Ausbildung erfolgt in der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie.

Fotolia 75506691 LRobertKneschke 800x600Die praktische Ausbildung erfolgt in den Heiligenfeld Kliniken am Standort Bad Kissingen. Die Klinikgruppe Heiligenfeld ist eine werteorientierte, innovative psychosomatische und somatische Klinikgruppe mit Hauptsitz in Bad Kissingen. Wir leben eine ausgeprägte Patienten- und Mitarbeiterorientierung und wurden hierfür mit dem 1. Platz „Beste Arbeitgeber Gesundheit und Soziales - Kategorie Kliniken“ 2014 und dem Sonderpreis „Gesundheitsförderung“ sowie mit dem 1. Platz bei Deutschlands Kundenchampion 2014 ausgezeichnet. Wir arbeiten nach einem integrativen Konzept, von dem die Ausbildungskandidaten durch die Vermittlung der Theorie und der praktischen Integration des Wissens profitieren. Referenten, Selbsterfahrungsleiter und Supervisoren sind anerkannte Lehrtherapeuten und leitende Ärzte der Klinikgruppe. Für die Praktische Tätigkeit in der Psychiatrie bestehen Kooperationsverträge mit verschiedenen Kliniken. Das theoretische Wissen wird  am Standort Bad Kissingen vermittelt.

All inclusive zum Psychologischen Psychotherapeuten bedeutet für uns, dass Theorie und Praxis aus einer Hand und weitestgehend an einem Standort vermittelt werden, für Sie keine Kosten für die Ausbildung entstehen und wir entsprechend unserer Unternehmensphilosophie neben Ihrer beruflichen Entwicklung die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit fördern.

 

  • Ausbildungsinhalte

     

    Folgende Theorie- und Praxisbausteine sind in der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten beinhaltet:

     

    Theorie:

    • Theoretische Grundausbildung, mind. 200 Stunden
    • Vertiefte theoretische Ausbildung, mind. 400 Stunden

    Die theoretische Ausbildung wird geleistet durch die Teilnahme an Fortbildungen und Seminaren, integriert in die Arbeitszeit.

     

    Praxis:

    • Praktische Tätigkeit in einer psychiatrisch-klinischen Einrichtung (1200 Stunden), davon 600 Stunden in einer kooperierenden Psychiatrie und 600 Stunden in der Parkklinik Heiligenfeld oder Fachklinik Heiligenfeld
    • Praktische Tätigkeit in einer psychosomatisch-psychotherapeutischen Einrichtung (600 Stunden) der Heiligenfeld Kliniken
    • Praktische Ausbildung: 600 Stunden Behandlung von Patienten unter Supervision, davon 400 Stunden stationäre Behandlung im klinischen Rahmen und 200 Stunden an der Institutsambulanz Heiligenfeld
    • Freie Spitze, mind. 930 Stunden (klinische Tätigkeit)
    • Supervision (Einzel und Gruppe, insges. 150 Stunden)
    • Selbsterfahrung (Einzel und Gruppe insges. 120 Stunden)

    Mehr als 20 anerkannte und erfahrene Dozenten, Fachärzte und Psychologische Psychotherapeuten vermitteln das theoretische und praktische Wissen. Der Ausbildungskandidat kann aus mehreren Supervisoren wählen. Als Ansprechpartner steht der Ausbildungskoordinator für fachliche und persönliche Fragen vor Ort zur Verfügung.

     

  • Leistungen

     

    Sie erhalten:

    • Ausbildungskosten im Wert von ca. 40.000 €
    • Monatliches Gehalt brutto von 1.910 € bei 4 Jahren, 2.450 € bei 3,5 Jahren, plus 4-prozentige Steigerung pro Jahr (Stand 2017)
    • 50 % der Einnahmen aus den ambulanten Behandlungen an der Institutsambulanz Heiligenfeld

     

    Plus folgende Zusatzleistungen:

    • Freistellung für die Ausbildung in der Arbeitszeit, wie zum Beispiel für Seminarnachmittage, ambulante Fälle, Supervisionen
    • Ausbildung am Standort Bad Kissingen von Montag bis einschließlich Freitag, somit keine Ausbildung am Wochenende und keine Verwendung von Urlaubstagen für die Ausbildung
    • Festanstellung mit Gehaltsfortzahlung für die Zeit der praktischen Tätigkeit in der Psychiatrie in einer kooperierenden Klinik
    • Keine Extrakosten für Selbsterfahrung und Supervision
    • Regulärer Urlaubsanspruch, zusätzlich 10 Tage Fortbildungsurlaub
    • Anstellungsvertrag mit einer Dauer von vier Jahren
    • Attraktive betriebliche Leistungen, wie z. B. Sonderzulagen, Gesundheitsprämie, Caringangebote, Bildungsangebote der Akademie Heiligenfeld

     

    Übrigens:
    Sollten Sie die praktische Tätigkeit in der Psychiatrie schon geleistet haben oder entscheiden Sie sich diese außerhalb des Anstellungsvertrages zu leisten, dann erhöht sich das monatliche Gehalt für die Dauer von 3,5 Jahren auf 2.450 € bei Beginn im Jahr 2017. Wir honorieren Berufs- und Betriebsjahre mit einer jährlichen Steigerung des Gehaltes.

     

  • Finanzierung

     

    Folgende Kosten sind beinhaltet:

    • Theoretische Ausbildung
    • Selbsterfahrung Gruppe
    • Selbsterfahrung Einzel
    • Supervision Gruppe
    • Supervision Einzel
    • Lohnfortzahlung während praktischer Tätigkeit in der Psychiatrie
    • Lehrmaterial Organisation
    • Begleitung durch den Ausbildungskoordinator
    • Verwaltung in der Akademie Heiligenfeld

     

  • Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

    Die Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung werden im Psychotherapeutengesetz (PsychThG) geregelt.

     

    Zugang zur Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am Psychotherapeutischen Ausbildungsinstitut Heiligenfeld hat jeder, der über einen Abschluss im Studiengang Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie oder eine von der zuständigen Landesbehörde als gleichwertig anerkannte Ausbildung verfügt. Dies schließt Absolventen ein, die einen konsekutiven universitären Bachelor-/Masterabschluss im Fach Psychologie vorweisen, der dem Diplom inhaltlich gleichwertig ist. Bei Bedarf kann bei Aufnahme in den Ausbildungsgang eine Prüfung der Zugangsberechtigung durch das Ausbildungsinstitut erfolgen. Dies stellt jedoch keine rechtlich verbindliche Bestätigung der Zulassung dar.

     

    Bewerbungen sollten in jedem Fall schriftlich erfolgen und die folgenden Unterlagen beinhalten:

    • Motivationsschreiben mit ausführlicher Darstellung der biografischen Entwicklung
    • Tabellarischer Lebenslauf
    • Aktuelles Lichtbild
    • Zeugnis der Hochschulreife (Abiturzeugnis)
    • Abschlusszeugnisse eines universitären Studiengangs Psychologie, sowie die Studienschwerpunkte (Nachweis eines Diploms oder eines konsekutiv belegten Bachelor- und Masterstudiengangs)
    • Masterabsolventen: Masterstudiengänge müssen ggfs. auf Äquivalenz zur Rahmenprüfungsordnung Diplom überprüft werden. Bitte reichen Sie deshalb auch eine kurze Übersicht über die Struktur Ihres Ausbildungsgangs (Bachelor und Master) ein, ggfs. Zeugnisse über Berufstätigkeit, Praktika oder absolvierte Fort- und Weiterbildungen

     

    Bewerbungen vor Abschluss des Studiums sind möglich; allerdings kann eine Aufnahme in den Studiengang erst erfolgen, wenn alle Prüfungsleistungen vorliegen. Legen Sie in diesem Fall Ihrer Bewerbung ein Transcript of Records bei, in dem alle bis zur Bewerbung erbrachten Leistungen dokumentiert sind.

     

     

 

Sie haben noch Fragen zur Ausbildung?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Ausbildungskoordinator:
Hisham Zoabi, Psychologischer Psychotherapeut
Tel.: 0971 84-7257, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Akademie Heiligenfeld
Tel.: 0971 84-4600, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

… oder bewerben Sie sich jetzt:
Psychotherapeutisches Ausbildungsinstitut Heiligenfeld
Altenbergweg 6, 97688 Bad Kissingen