Ihr Weg in die PK 2012

facebook-icon

TwitterIcon

iicon-xing

Youtube Icon

google-plus-icon

pinterest

soundcloud 40x40

Ihr Weg in die Parkklinik Heiligenfeld

Für Sie als Privatversicherten und (ggf.) Beihilfeberechtigten führt der Weg zur Aufnahme in die Parkklinik Heiligenfeld ausschließlich über eine Krankenhausbehandlung

Grundsätzlich nehmen wir Sie bereits gegen Vorlage einer Krankenhaus-Einweisung nach Prüfung der medizinischen Voraussetzungen in der Parkklinik Heiligenfeld auf. In wenigen Fällen ist allerdings die Beantragung einer Kostenzusage im Vorfeld erforderlich. Das Aufnahmemanagement berät Sie hierzu gerne.

In der Parkklinik Heiligenfeld werden weder Kur- noch Sanatoriumsbehandlungen oder Rehabilitationsmaßnahmen durchgeführt. 

Eine Krankenhausbehandlung ist dann indiziert, wenn ...

  • eine entsprechende Schwere der Erkrankung vorliegt,
  • ambulante Maßnahmen ausgeschöpft sind oder nicht mehr ausreichen,
  • eine entsprechend komplexe oder intensive Behandlung erforderlich ist, die nur unter stationären Bedingungen stattfinden kann oder
  • die Symptomatik eine ständige ärztliche bzw. therapeutische Betreuung erfordert.

 

Das Aufnahmemanagement der Heiligenfeld Kliniken Bad Kissingen steht Ihnen für alle Fragen rund um Ihren Klinikaufenthalt zur Verfügung und berät Sie gerne persönlich bezüglich einer Aufnahme in die Parkklinik Heiligenfeld!

aufnahmeteam

Montag - Donnerstag:

07:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:

07:30 Uhr - 15:00 Uhr

Telefon:

0971 84 - 4444

Hier können Sie die Aufnahmeunterlagen für Privatpatienten herunterladen.

 

 

 
  • Wie bin ich in der Parkklinik Heiligenfeld untergebracht?

    Als Privatpatient sind Sie in der Regel in unserer Parkklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen untergebracht.

    Je nach Indikationsstellung kann in Einzelfällen die Behandlung auch in einer anderen Heiligenfeld Klinik erfolgen.

    Die Parkklinik Heiligenfeld liegt zentral, in ruhiger Lage, direkt am Kurpark und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum. Den Aufenthalt verbringen Sie in geschmackvoll und komfortabel eingerichteten Einzelzimmern.

    Wir bieten Ihnen gegen Aufpreis auch Komfortzimmer an. Vermerken Sie dies bitte auf dem Aufnahmeantrag, welcher Bestandteil der Aufnahmeunterlagen ist.

    Wir sind stets bemüht, Ihren Wunsch umzusetzen. Dies ist jedoch abhängig von der jeweiligen Belegung unseres Hauses. Sollten wir Ihren Wunsch einmal nicht erfüllen können, setzen sich unsere Mitarbeiter des Patientenmanagements vor Ihrer Anreise mit Ihnen in Verbindung.

  • Wer übernimmt die Kosten meines Klinikaufenthaltes?

    Aufnahme über eine Krankenhaus-Einweisung

    Die Aufnahme in die Parkklinik Heiligenfeld ist direkt gegen Vorlage einer Krankenhaus-Einweisung (ausgestellt auf die Parkklinik Heiligenfeld Bad Kissingen) und nach Prüfung der medizinischen Voraussetzungen möglich. Bitte senden Sie uns die Krankenhaus-Einweisung sowie einen ausführlichen Befundbericht des einweisenden Arztes (möglichst Facharzt) direkt an das Aufnahmemangement in Bad Kissingen.

    In wenigen Fällen ist es aus tariflichen Gründen erforderlich, vor dem Klinikaufenthalt die Kostenübernahme zu beantragen. Prüfen Sie hierzu ggf. die Versicherungsbedingungen bezüglich einer stationären Psychotherapie im Krankenhaus oder wenden Sie sich in diesem Fall telefonisch an das Aufnahmemanagement unter 0971 84-4444.

     

    Antragstellung

    Falls bei Ihnen eine Kostenzusage im Vorfeld notwendig ist, empfehlen wir, eine formale Krankenhaus-Einweisung in die Parkklink Heiligenfeld zusammen mit einem ausführlichen Befundbericht des behandelnden Arztes (möglichst Facharzt) oder Therapeuten und der Begründung der medizinischen Notwendigkeit einer stationären Krankenhausbehandlung an die private Krankenversicherung mit der Bitte um Ausstellung einer Kostenübernahmeerklärung zu schicken. Nutzen Sie hierfür auch die unterstützenden Informationen für den einweisenden/antragsstellenden Arzt.

     

    Beihilfeberechtigte

    Falls Sie beihilfeberechtigt sind, benötigen wir eine Bestätigung über Ihre Beihilfeberechtigung für einen stationären Krankenhausaufenthalt in der Parkklinik Heiligenfeld. Diese können Sie in der Regel selbst telefonisch bei Ihrer Beihilfestelle anfordern oder Sie nutzen das den Aufnahmeunterlagen beigefügte Formular "Anforderung einer Beihilfebestätigung".

    Bei Beihilfeversicherten kann es zu unterschiedlichen Kostenerstattungen und Eigenanteilen bezüglich unserer Tagessätze kommen. Nach Eingang aller Unterlagen setzen wir uns wegen voraussichtlich entstehender Eigenanteile mit Ihnen in Verbindung.

     

    Selbstzahler

    Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, als Selbstzahler in die Parkklinik Heiligenfeld zu kommen. Die aktuellen Tagessätze können Sie gern bei unserem Aufnahmemanagement erfragen.

     

    Kurtaxe

    Da Sie einen Klinikaufenthalt in einer Kurstadt planen, wird seitens der Stadt Bad Kissingen eine Kurtaxe bei Abreise für maximal 42 Tage je Kalenderjahr erhoben.

  • Welche Unterlagen benötigt die Klinik von mir vor der Aufnahme?

    Um Ihnen eine rasche Aufnahme in der Parkklinik Heiligenfeld zu ermöglichen, bitten wir Sie darum, folgende Unterlagen bei uns einzureichen:

    • den von Ihnen persönlich ausgefüllten Selbstdarstellungsbogen (Bestandteil der Aufnahmeunterlagen),
    • einen ausführlichen aktuellen Befundbericht Ihres behandelnden Arztes oder Therapeuten,
    • ggf. vorhandene Entlassberichte vorangegangener psychosomatischer und/oder psychiatrischer Klinikaufenthalte (der letzten 5 Jahre)
      Falls das Aufnahmemanagement für Sie entsprechende Entlassberichte anfordern soll, senden Sie uns bitte eine unterschriebene Schweigepflichtsentbindung mit Angabe der betreffenden Klinik zu - ein Formular liegt den Aufnahmeunterlagen bei.
    • die Krankenhaus-Einweisung (ausgestellt auf die Parkklinik Heiligenfeld Bad Kissingen) oder die Kostenzusage Ihrer privaten Krankenversicherung
    • den ausgefüllten und unterschriebenen Aufnahmeantrag (Bestandteil der Aufnahmeunterlagen)

    Beihilfe-Berechtigte bitten wir zusätzlich um die Zusendung einer Bestätigung der Beihilfefähigkeit eines stationären Krankenhausaufenthaltes in der Parkklinik Heiligenfeld - ein Anforderungsformular finden Sie in den Aufnahmeunterlagen.

    Die Unterlagen können Sie uns auf dem Postweg, per Fax oder per E-Mail zukommen lassen.

     

    Wichtiger Hinweis: Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen nur in Kopie (im Original benötigen wir spätestens am Anreisetag nur die Krankenhaus-Einweisung, falls keine Kostenzusage beantragt wurde, sowie den Aufnahmeantrag). Aus Datenschutzgründen senden wir keinerlei Unterlagen zurück.


    Postanschrift:
    Heiligenfeld GmbH
    Aufnahmemanagement
    Altenbergweg 6
    97688 Bad Kissingen

    Telefon: 0971 84-4444
    Fax:       0971 84-4195

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Wie lange warte ich bis zur Aufnahme?

     

    In der Regel bestehen für die Parkklinik Heiligenfeld keine Wartezeiten. Nach Eingang aller benötigten Unterlagen werden Sie durch unsere Aufnahmepsychologen einer Behandlungsgruppe zugeteilt.

    In Ausnahmefällen kann es aufgrund dieser Zuordnung zu geringen Wartezeiten kommen.

    Selbstverständlich versuchen wir, Ihre Wunschtermine zu berücksichtigen.

  • Spezielle Behandlungsgruppen

    In der Parkklinik Heiligenfeld bieten wir spezielle Behandlungsgruppen unter anderem für:

    • Lehrer
    • Ärzte und Therapeuten 
    • Beamte 
    • Beamte im Vollzugsdienst/Polizisten 
    • Menschen in leitenden Positionen und Selbstständige
    • Menschen im kirchlichen Dienst

    Nähere Informationen finden sie im Menüpunkt "Berufsgruppen und Indikationen"

  • Wie kann ich mehr über die Therapieangebote in der Parkklinik Heiligenfeld erfahren?

     

    Bei Fragen zu den Therapieverfahren können Sie sich telefonisch an unsere Aufnahmepsychologen montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr sowie donnerstags von 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr wenden.

    Das Aufnahmemanagement verbindet Sie zu den Sprechzeiten unter der Telefonnummer 0971 84-4444 gerne weiter.

  • Möchten Sie die Parkklinik Heiligenfeld im Vorfeld kennenlernen?

    Im Rahmen unseres Besuchertages, der in der Regel jeden Dienstag stattfindet, haben Sie die Möglichkeit, sich ein Bild von der Parkklinik Heiligenfeld zu machen und in ihre Atmosphäre einzutauchen. Sie nehmen an unserem Patientenplenum und erhalten im Anschluss eine kurze Hausführung.

    Ihre Anmeldung nimmt unser Aufnahmemanagement gerne unter der Telefonnummer 0971 84-4444 entgegen.

    Hinweise:

    • Um den therapeutischen Ablauf nicht zu stören, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass wir zu spät kommende Besucher leider nicht mehr in die Räume lassen können.
    • Eine Vergabe ärztlicher bzw. therapeutischer Einzeltermine ist im Rahmen des Besuchertages nicht möglich.
    • Das Aufnahmemanagement bietet vor dem Plenum eine Vorgesprächsrunde an, in welcher Fragen zum Aufnahmeprozess direkt klären kann. Bitte melden Sie sich hierfür (zusammen mit der Anmeldung zum Plenum) an.
  • Sind noch Fragen oder Wünsche offen geblieben?

    Bei weiteren Fragen zum Aufnahmeprozess hilft Ihnen unser Aufnahmemanagement gern weiter.

    Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr und Freitag von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr.

    Telefon: 0971 84-4444
    Fax: 0971 84-4195

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Postanschrift: 
    Heiligenfeld GmbH
    Aufnahmemanagement
    Altenbergweg 6
    97688 Bad Kissingen