Die Anatomie der Eifersucht

Montagsvortrag

Datum
Uhrzeit
19:00 Uhr
Referent/en
Referentin: Marina Roschankowa - Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Theaterregisseurin
Ort
Heiligenfeld Klinik Berlin, Brebacher Weg 15 - Haus 19, 12683 Berlin

Die Anatomie der Eifersucht

Vortrag mit Diskussion im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe
HEILIGENFELD IM DIALOG

Eifersucht beschreibt eine schmerzhafte Emotion, die man bei einer nicht oder nur in ungenügendem Maße erhaltenen Zuneigung (Anerkennung, Aufmerksamkeit, Liebe oder Respekt) in Bezug auf einen Partner gegenüber einer anderen (dritten) Person verspürt, wenn dieser vermeintlich oder tatsächlich ebendiese Zuneigung dieser dritten Person entgegenbringt.

Sie entsteht, wenn der Anspruch auf (oder die Erwartung von) Zuneigung oder Liebe vermeintlich oder real durch den Partner enttäuscht wird, indem er diese Zuneigung oder Liebe jemand anderem als einem selbst zukommen lässt und dadurch z. B. eine starke Verlustangst, eine Kränkung oder Minderwertigkeitsgefühle auslöst.

Eifersucht hat ihren Ursprung nicht nur in dem Verdacht der sexuellen Untreue. Sie entsteht auch durch das Empfinden einer Vertrautheit zwischen dem Partner und einer dritten Person, die die eifersüchtige Person ausschließt. Dies kann Traurigkeit, Unsicherheit und Angst in der eifersüchtigen Person auslösen und zuweilen drastische, auch gewalttätige Handlungen bewirken.

Da nur begrenzte Sitzplätze zur Verfügung stehen wird um Anmeldung unter sekretariat.berlin@heiligenfeld.de
oder telefonisch unter 030 58619 1231 gebeten.

Der Eintritt ist frei.

Heiligenfeld Klinik Berlin
auf dem Campus des ukb
Brebacher Weg 15 - Haus 19
12683 Berlin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz halten am Blumberger Damm die Busse der Linien 154 und X 69 direkt vor dem ukb (Haltestelle Rapsweg/Unfallkrankenhaus).

An der gemeinsamen S- und U-Bahn-Station Wuhletal halten die Züge der S-Bahnlinie 5 und der U-Bahnlinie 5. Die Station ist nur wenige Minuten Fußweg vom Unfallkrankenhaus Berlin entfernt.

Parkmöglichkeiten:
Am ukb befinden sich ein Parkhaus und ein Parkplatz (Einfahrt jeweils über Warener Straße) für Besucher. Ein weiteres Parkhaus steht am ukb-Gesundheitszentrum zur Verfügung (Einfahrt über Blumberger Damm).

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: