Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Dies sind sogenannte funktionelle Cookies bzw. Session-Cookies.

Darüber hinaus verwenden wir einige Tracking-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kooperationsveranstaltung mit dem Bund Naturschutz - "Schönheit.Vielfalt.Nutzen. – Gestaltung und Nutzung eines Gartens für die Seele"

Heiligenfelder Gespräch

Datum
Uhrzeit
19:30 Uhr
Referent/en
Thomas Weimar
Ort
Heiligenfeld-Saal, Parkklinik Heiligenfeld, Bismarckstraße 40-44, 97688 Bad Kissingen

Der Abend findet in Zusammenarbeit mit dem BUND Naturschutz, Kreisgruppe Bad Kissingen statt und wird Referiert von dem Diplom-Physiker Thomas Weimar.

Insektensterben, Verlust der Artenvielfalt, Earth Overshoot, Grundwasserprobleme, Bodenbelastung – unsere Lebensqualität und Gesundheit sind zur Disposition gestellt. Wald war immer Erholungsraum und seelischer Jungbrunnen des Menschen. Heute, im Zeitalter der Urbanisierung und Entwöhnung von der Natur, wird der Wald zu einem Gesundheitsfaktor für den Menschen. Waldbaden und Heilwald sind zwei Stichwörter. Was wirkt dahinter? Die seelische Verbindung des Menschen mit der Natur, die tiefe Sehnsucht nach seiner natürlichen Umgebung in Vielfalt und Schönheit und Nutzen.

Und diese natürliche Umgebung, die heilsame Wirkung von Vielfalt, Schönheit und Nutzen, können wir uns schaffen. In unserem Umfeld. In unserem eigenen Garten für die Seele. Der Naturgarten stellt der Insekten- und Tierwelt eine Lebensinsel bereit, die von diesen spontan erobert wird. Der Naturgarten stellt dem Menschen einen Raum bereit, in dem seine Seele sich mit der Natur versöhnen kann und heilsam auf sein psychisches und physisches Befinden wirkt. Staunen, Freude, Achtsamkeit, Viriditas sind Begleiter eines Naturgartens. Was zeichnet ihn aus? Wie kommt man da hin? Die private Lebensinsel wird zum Resilienzfaktor für den Menschen und unterstützt die Artenvielfalt. Eine gesunde Natur für den gesunden Menschen.

"Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben wie die Meditation." Hermann Hesse

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen bei einem Imbiss. Der Vortrag ist öffentlich und der Eintritt ist kostenfrei

 

Weitere Infos

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: