Rituale und Bräuche - die Hingabe an den Moment

Montagsvortrag

Datum
Uhrzeit
19:00 Uhr
Referent/en
Dr. med. Iris Genc Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Ort
Heiligenfeld Klinik Berlin, Brebacher Weg 15 - Haus 19, 12683 Berlin

Rituale und Bräuche – die Hingabe an den Moment

Vortrag mit Diskussion
im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe
HEILIGENFELD IM DIALOG

"Es muss feste Bräuche geben" erklärt der Fuchs dem Prinzen in dem Weltklassiker "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupery.

Rituale und Bräuche haben die psychologische Funktion, Unsicherheiten von Übergängen im Leben zu beseitigen und starke Gefühle in einen vorhersehbaren Kontext zu bannen, indem sie Stabilität und Rhythmus geben.

Welche Bedeutung können Rituale und Bräuche in der Psychotherapie haben?

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung unter sekretariat.berlin@heiligenfeld.de oder
telefonisch unter 030 58619 1231 wird gebeten.

Heiligenfeld Klinik Berlin
auf dem Campus des ukb
Brebacher Weg 15 - Haus 19
12683 Berlin

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz halten am Blumberger Damm die Busse der Linien 154 und X 69 direkt vor dem ukb (Haltestelle Rapsweg/Unfallkrankenhaus).

An der gemeinsamen S- und U-Bahn-Station Wuhletal halten die Züge der S-Bahnlinie 5 und der U-Bahnlinie 5. Die Station ist nur wenige Minuten Fußweg vom Unfallkrankenhaus Berlin entfernt.

Parkmöglichkeiten:
Am ukb befinden sich ein Parkhaus und ein Parkplatz (Einfahrt jeweils über Warener Straße) für Besucher. Ein weiteres Parkhaus steht am ukb-Gesundheitszentrum zur Verfügung (Einfahrt über Blumberger Damm).

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: