Erster Advent: Schreiben Sie einen Wunschzettel

Advent, Advent … ein Lichtlein brennt – Irgendwie kaum zu glauben: Heute ist der erste Advent!

Die Weihnachtszeit hat begonnen und viele von uns bereiten sich sicherlich schon auf das sinnliche Fest vor. Weihnachtlich dekorieren, Geschenkideen sammeln und Plätzchen backen stehen  auf der To-Do-Liste. Mit der Weihnachtszeit gehen viele Bräuche und Traditionen einher. Einer dieser Bräuche ist das Schreiben eines Wunschzettels an den Weihnachtsmann. Kinder lieben diese Tradition und stecken viel Herzblut in ihre Briefe an das Christkind. Sie teilen ihre sehnlichsten Wünsche mit und hoffen, dass diese in Erfüllung gehen.

Doch wieso sollten nur Kinder so einen Wunschzettel verfassen? Jeder – ob groß oder klein – hat doch irgendeinen Wunsch, der ihm am Herzen liegt. Wieso schreiben Sie diesen Wunsch nicht mal auf? Was wünschen Sie sich zum Beispiel damit Weihnachten dieses Jahr ganz besonders wird? Was brauchen Sie, um ein Fest ganz nach Ihren Vorstellungen feiern zu können? Vielleicht ist es gar nicht so unmöglich, dass Ihr Wunsch in Erfüllung geht?

Das Wunschzettelschreiben kann auch ein schönes Ritual für die ganze Familie oder mit Freunden sein. Setzen Sie sich zusammen, greifen Sie sich ein paar Plätzchen und teilen Sie Ihre innigsten Wünsche mit Ihren Liebsten. Sicherlich erleben Sie gemeinsam die ein oder andere Überraschung und erhalten eventuell auch etwas Hilfe bei der Geschenksuche.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schreiben und Austauschen, und natürlich einen wunderschönen 1. Advent!

 

Tage bis Weihnachten
2

Weitere Blogbeiträge

Alle Blogbeiträge
Sie finden diesen Beitrag interessant? Dann teilen Sie ihn gerne.

Unsere Kliniken | Krankheitsbilder | Therapiekonzept

Unsere Kliniken

Zu den Heiligenfeld Kliniken gehören 7 Kliniken an 5 Standorten.

Krankheitsbilder

Wir behandeln psychosomatische und somatische Krankheiten.

Therapiekonzept

In unseren Kliniken finden Sie ein "Zuhause auf Zeit".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.