Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Dies sind sogenannte funktionelle Cookies bzw. Session-Cookies.

Darüber hinaus verwenden wir einige Tracking-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

PEPP-Fallmanagerin/PEPP-Kodierfachkraft (w/m/d)

Voll-/Teilzeit, ab sofort, Bad Kissingen, Heiligenfeld Kliniken

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG:

Wir sind eine werteorientierte psychosomatische und somatische Klinikgruppe mit Hauptsitz in Bad Kissingen. Wir betreiben 8 Kliniken an 5 Standorten und beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter.

Die Parkklinik, Fachklinik und Rosengarten Klinik Heiligenfeld bieten Krankenhausbehandlung oder Rehabilitation für psychische und psychosomatische Erkrankungen. Die Luitpoldklinik Heiligenfeld ist spezialisiert auf die Rehabilitationsbehandlung von Patienten mit orthopädisch-unfallchirurgischen, internistischen, onkologischen und uroonkologischen Erkrankungen.

Der Kurort Bad Kissingen ist eine Stadt mit ca. 24.000 Einwohnern und liegt nahe der Universitätsstadt Würzburg. Eine gute Verkehrsanbindung ist gewährleistet. Sie haben die Möglichkeit zu einem günstigen Wohnraumpreis attraktiv zu wohnen, ein umfangreiches Freizeitangebot zu genießen und ihre Kinder in Bildungseinrichtungen gut versorgt zu wissen!

DAS MACHT IHREN ARBEITSPLATZ BEI UNS BESONDERS (ER)LEBENSWERT:

  • Sie werden systematisch und strukturiert eingearbeitet und arbeiten in einem gut unterstützenden und kollegialen Arbeitsumfeld
  • Sie können Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle (z. B. Gleitzeiten, Arbeitszeitkonto etc.) gut vereinbaren
  • Sie haben Anspruch auf attraktive betriebliche Leistungen (z. B. Tankgutscheine, betriebliche Altersvorsorge und Kindergartenzuschuss)
  • Wir bieten ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ihre persönliche und fachliche Entwicklung ist uns wichtig: Neben 10 Tagen Fortbildungsurlaub bieten wir Ihnen die Gelegenheit zur ermäßigten Teilnahme an Seminaren unserer Akademie Heiligenfeld
  • Sie haben die Möglichkeit aktiv an der Entwicklung der Klinikgruppe Heiligenfeld mitzuwirken

DAS BRINGEN SIE MIT UND WERDEN SO EIN WERTGESCHÄTZTER TEIL UNSERER UNTERNEHMENSKULTUR:

  • Sie haben eine medizinische oder betriebswirtschaftliche Grundausbildung
  • Sie besitzen vorzugsweise eine Weiterbildung zum Klinischen Kodierer bzw. zum Medizinischen Dokumentationsassistenten oder haben vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • (Vor-)Kenntnisse im PEPP-System sind wünschenswert
  • Sie sind anwendungssicher im aktuellen ICD-10
  • Sie haben gute EDV-Anwenderkenntnisse in MS Office und KIS-Systemen
  • Sie sind Team- und Integrationsfähigkeit und besitzen Durchsetzungsvermögen
  • Sie sind eine kommunikationsstarke, mitarbeiterorientierte und serviceorientierte Persönlichkeit
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur Fortbildung im Bereich der PEPP-Dokumentation/-Kodierung

SO BRINGEN SIE SICH BEI UNS EIN:

  • Sie verantworten in enger Zusammenarbeit mit den leitenden Ärzten und Therapeuten die fortlaufende Kodierung der stationären psychosomatischen Behandlungsfälle
  • Sie kontrollieren Diagnosen und die daran geknüpfte Dokumentation auf Richtigkeit und Vollständigkeit
  • Sie unterstützen und kontrollieren die PEPP-relevante Therapieplanung und Leistungserfassung
  • Sie informieren therapeutische Mitarbeiter über die ökonomischen Aspekte der Behandlungsfälle
  • Sie unterstützen den ärztlich-therapeutisch-pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Krankenhausdokumentation
  • Sie wirken bei der Bearbeitung von Krankenkassen- und MDK-Anfragen mit

Kontakt

Dr. med. Jörg Ziegler

Dr. med. Jörg Ziegler

Ärztlicher Direktor

0971 84-4059

Heiligenfeld GmbH

Altenbergweg 6
97688 Bad Kissingen

Jetzt bewerben

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: