Dr. med. Martin Gessler

Leitender Arzt Luitpoldklinik Heiligenfeld

Dr. Gessler ist Ärztlicher Leiter der Abteilung Multimodale stationäre Schmerztherapie der Luitpoldklinik Heiligenfeld. Als einer der Schmerzpioniere Deutschlands bekam er bereits internationale Preise und Ehrungen und war an der Grundlagenforschung zur peridualen Opioid-Schmerztherapie beteiligt. 1981 hat er die erste interdisziplinäre Schmerzambulanz Bayerns in München aufgebaut. Dr. Gessler war Oberarzt im Schmerzzentrum Mainz, hat als Fortbildungsbeauftragter der Deutschen Schmerzgesellschaft (DGSS) Kongresse organisiert, bereits zahlreiche Bücher und Artikel zum Thema "Schmerzentstehung und –Therapie" verfasst und in interdisziplinärer Vernetzung das regionale Schmerzzentrum (DGS) geleitet. Regelmäßig führt er Workshops und Seminare zur Ausbildung ärztlicher Kollegen durch. Aktuell liegt sein Schwerpunkt in der Zusammenarbeit der beteiligten Fachgebiete bei der Diagnostik chronischer Schmerzen und der Koordination der individuellen und spezifischen Therapiemöglichkeiten Seit 2011 wird Dr. Gessler kontinuierlich auf der Focus-Ärzteliste und bei Deutschlands Top-Medizinern als Schmerz-Spezialist aufgeführt.

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: