Doppelter Erfolg bei der Bad Kissinger Stadtmeisterschaft

Bad Kissingen - Heiligenfeld wurde in diesem Jahr durch Ramona Schum, Hotelfach-Auszubildende und Sarah Erdmann, Koch-Auszubildende (beide im 3. Lehrjahr) vertreten. Nach intensiver Vorbereitung mit ihren Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten in der Abteilung, nahmen beide vom 12. bis 13. November an der Bad Kissinger Stadtmeisterschaft statt. Diese fand zum achten Mal in Kooperation mit dem bayerischen Hotel- und Gaststättenverband, dem Verein Bad Kissinger Köche und dem Fachbereich Gastronomie der staatlichen Berufsschule Bad Kissingen statt.

Alle Teilnehmer mussten für ihre Sparte zu dem Thema "Auf den Spuren von Vasco da Gama" im Hotelfachbereich einen Aufenthalt planen, einen Tisch dekorieren und auch servieren. Im Küchenbereich wurde der Anspruch auf ein Vier-Gänge-Menü in der Planung und natürlich dem Kochen mit Präsentation gelegt.

Ramona Schum überzeugte die Jury von ihrem erworbenen gastronomischen Können und holte den 1. Platz im Bereich Hotel- und Restaurantfach. Sarah Erdmann holte im Bereich Küche den Publikumspreis.

"Wir freuen uns sehr über die beiden tollen Platzierungen und sind sehr stolz auf unsere Auszubildenden. Die Ergebnisse spiegeln unsere Qualität der Ausbildung und persönliche Unterstützung mit fachlicher Vorbereitung wieder", sagt Gerda Kornmann Ausbilderin und Bereichsleiterin Service. Auch in einer Klinik kann im gastronomischen Bereich eine fachlich fundierte Ausbildung absolviert werden, dies haben unsere beiden Auszubildenden bei dieser Stadtmeisterschaft mehr als bewiesen.

Foto: Kai Fraass

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: