Praxisorientierte Qualifizierung für Krankenpflegekräfte

Bad Kissingen - 22 Krankenpflegekräfte aus ganz Deutschland haben die Fortbildung "Pflegefachkraft in der psychosomatischen und psychotherapeutischen Medizin" abgeschlossen. Nach erfolgreicher Prüfung erhielten sie am 26. Januar 2019 von Birgit Winzek (Geschäftsführerin der Heiligenfeld Kliniken) und Kordula Dorsch (stellvertretende Pflegedirektorin) das Zertifikat der Akademie Heiligenfeld für die praxisorientierte Fortbildung. Schon mehr als 160 Personen qualifizierten sich in den schon zum siebten Mal stattfindenden Fortbildung.

"Die Pflege gewinnt  in der Behandlung von Patienten mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen an Bedeutung", sagt die Kursleiterin und Geschäftsführerin der Heiligenfeld Kliniken Birgit Winzek. Sie ist ein wesentlicher Einflussfaktor für eine hohe Behandlungsqualität und den Therapieerfolg. Auf Basis der über 25-jährigen Erfahrung vermitteln die Dozenten, bestehend aus Pflegefachkräfte, Ärzten und Therapeuten Kenntnisse und Fertigkeiten zum selbständigen und sicheren Umgang mit psychosomatischen und psychotherapeutischen Patienten. Sie sensibilisieren und schulen Wahrnehmung und Bewusstsein für die Besonderheiten des Fachgebiets und legen einen Schwerpunkt auf die erfolgreiche praktische Umsetzung des Erlernten im Stationsalltag.

Die nächste Fortbildungsreihe startet am 20.09.2019 in der Akademie Heiligenfeld GmbH in Bad Kissingen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.akademie-heiligenfeld.de oder telefonisch 0971 84-4600.

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: