Therapie- und Evaluationsforschung in den Heiligenfeld Kliniken

In den Heiligenfeld Kliniken kommt ein komplexes Evaluationsprogramm zum Einsatz, welches erlaubt, eine Vielzahl wichtiger Fragestellungen wissenschaftlich zu untersuchen und auf diese Weise die Wirksamkeit des therapeutischen Settings fortlaufend zu optimieren.

Die wissenschaftlichen Untersuchungen werden überwiegend in Zusammenarbeit mit dem vom Unternehmen Heiligenfeld gestifteten Forschungsbereich "Angewandte Bewusstseinswissenschaften" am Universitätsklinikum Regensburg betreut. Hier finden Sie eine Übersicht der neuesten Studienergebnisse, die in Zusammenhang mit den Heiligenfeld Kliniken erarbeitet wurden. Derzeit sind etwa zehn weitere Studien in Bearbeitung.

Abgeschlossene Projekte in Zusammenarbeit mit dem Forschungsbereich Angewandte Bewusstseinswissenschaften an der Universität Regensburg im Zeitraum 2011-2014: