Gedicht: Heimat

Heimat
Wo bist Du?

Ich habe Dich verloren.
Wo bin ich hingeworfen?

Wo gehöre ich hin?
Wo bin ich aufgenommen?

Ich habe Dich verlassen.
Wo bin ich hingegangen?

Wo verweile ich?
Wo bin ich nur Gast?

Ich finde Dich überall,
wo ich gehe und wo ich stehe,
wo ich Dich spüre.

Du bist in den Wurzeln des Lebens.

Joachim Galuska

Weitere Blogbeiträge

ende

Gedicht: Wie

Das dreiundzwanzigste Gedicht des wachsenden Gedichtbands von Dr. Joachim und Uta Galuska aus der bewegenden Corona-Zeit.

Weiterlesen »
Sie finden diesen Beitrag interessant? Dann teilen Sie ihn gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.