Gedicht: Ich will mein Leben

Ich will mein Leben!
Ich will mein Denken,
Spüren, Wollen.
Ich will mein Bewusstsein,
Vertrauen, Mitgefühl.
Ich will meine Stärke,
Unschuld, Weisheit.
Ich will meine Liebe,
Verantwortung, Wirfähigkeit.
Ich will meine schöpferische Kraft.
Ich will meine Seele.
Ich werde mich nicht geben
für Willkür, Drohung, Krieg.
Ich werde Liebende bleiben!

Uta Galuska

Weitere Blogbeiträge

ende

Gedicht: Wie

Das dreiundzwanzigste Gedicht des wachsenden Gedichtbands von Dr. Joachim und Uta Galuska aus der bewegenden Corona-Zeit.

Weiterlesen »
Sie finden diesen Beitrag interessant? Dann teilen Sie ihn gerne.