Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Dies sind sogenannte funktionelle Cookies bzw. Session-Cookies.

Darüber hinaus verwenden wir einige Tracking-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Onlinemarketing der Heiligenfeld Kliniken mit "KU Award" ausgezeichnet

Bad Kissingen/Berlin – Im Rahmen des KU Managementkongresses am 24. Oktober in Berlin wurde der begehrte "KU Award 2019" für herausragende Leistungen im Krankenhausmarketing verliehen. Die Heiligenfeld Kliniken wurden mit dem "KU Award" für ihr Onlinemarketing ausgezeichnet. In dieser Kategorie belegte die Klinikgruppe mit Hauptsitz in Bad Kissingen mit ihrem Projekt "Customer Journey - den Kunden verstehen und ihn auf seiner Kunden-Reise begleiten" den zweiten Platz. Customer Journey ist ein Begriff aus dem Marketing und bezeichnet die einzelnen Zyklen, die ein Kunde (Patient) durchläuft, bevor er sich für ein Produkt, oder in diesem Fall, für eine Klinik entscheidet.

Die Auszeichnung in Berlin entgegengenommen hat Marina Prieb, Online-Marketing-Managerin und Social-Media Verantwortliche bei Heiligenfeld. "Auch im Marketing gehen wir den Weg der Ganzheitlichkeit. Wir haben uns dazu entschieden, bei den für uns relevanten Zielgruppen unsere Online-Marketing-Aktivitäten nach der Customer Journey zu verwirklichen, um den Patienten zu verstehen und ihm so den maximalen Mehrwert zu bieten", so Prieb. "Bei der Entwicklung der Customer Journey haben wir uns auf die Erfahrungen der fast 30-jährigen Betriebsgeschichte gestützt. Darüber hinaus wurde eine Online-Umfrage bei den Patienten durchgeführt. Dabei ging es unter anderem um die Fragen: Wurde im Vorfeld auf Social Media, bei einer Suchmaschine nach einer Klinik gesucht, wer hat die Klink empfohlen?", erklärt Iris Vollert, Leiterin der Marketingabteilung der Heiligenfeld GmbH.

Große Freude über die Auszeichnung mit dem "KU Award" herrscht bei Heiligenfeld GmbH Geschäftsführer Stephan Greb: "Innerhalb eines Vierteljahres ist dies die dritte große Auszeichnung im Bereich unseres Online-Marketings. Damit ist der 'KU Award' eine weitere Bestätigung unseres Engagements im digitalen Bereich, dies erfreut die Unternehmensführung ganz besonders." Nur wenige Tage vor der Auszeichnung lobte die Stellvertretende CSU-Vorsitzende Dorothee Bär, MdB und Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskabinett, die Heiligenfeld GmbH: "Ihre Klinik ist ein vorbildliches Beispiel für unsere Wirtschaft. Die Digitalisierung bietet im Gesundheitssektor enorme Chancen zum Wohle der Patienten - zum Wohle von uns allen ganz individuell. Sie haben diese vielfältigen Potenziale frühzeitig erkannt und umgesetzt."

Von links: Iris Vollert (Marketingleiterin der Heiligenfeld GmbH), Stephan Greb (Geschäftsführer der Heiligenfeld GmbH) und Marina Prieb (Online-Marketing-Managerin und Social-Media-Verantwortliche bei Heiligenfeld). Foto: Kai Fraass

Übersicht

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: