Pflege

Eine einfühlsame Pflege auf hohem Qualitätsniveau ist unser Anspruch. Das Pflegeteam der Luitpoldklinik Heiligenfeld ist rund um die Uhr für unsere Patienten anwesend, um bei Pflegemaßnahmen oder krankheitsbedingt eingeschränkten Aktivitäten des täglichen Lebens die erforderliche Hilfestellung geben zu können. 

Eine stetige medizinische und pflegerische Fort- und Weiterbildung ist für unser Pflegeteam eine Selbstverständlichkeit. Den Bedürfnissen unserer Patienten können wir auf diese Weise bestmöglich gerecht werden.

In folgenden Bereichen erfolgt eine Beratung, Betreuung und Begleitung durch speziell weiterqualifizierte Pflegekräfte:

Wundmanagement

Eine stetig steigende Zahl von Rehabilitationspatienten weist noch nicht verheilte Operationswunden, Dekubitalulcera (Liegegeschwüre) oder Hautläsionen auf. Häufige Ursachen sind diabetesbedingte Durchblutungsstörungen, lange Einnahme von Cortison oder Infektionen. Daher ist ein professionell durchgeführtes Wundmanagement erforderlich.

Die Beurteilung der Wunde und die phasengerechte Wundversorgung werden durch eine digitale Dokumentation unterstützt. So können im Rahmen der Rehabilitationsmaßnahme ca. 90 Prozent der Wunden zur Ausheilung gebracht werden. Bei nicht abgeschlossener Wundheilung wird die Überleitung an eine weiterversorgende Stelle gewährleistet.

Stomatherapie

Betroffene Patienten sollten möglichst sicher und selbstständig mit der Stomaversorgung zurechtkommen. Zu den Betreuungsleistungen unserer qualifizierten Pflegekräfte gehören daher: 

  • eine Anleitung und Schulung in der Stomaversorgung
  • die Beobachtung des Stomas und der umliegenden Hautpartien
  • die Auswahl des erforderlichen Versorgungssystems nach den Gesichtspunkten der Hautverträglichkeit, Platzierung des Stomas, Wechselrhythmus, Kleidergewohnheiten etc.
  • eine Unterstützung bei der Überleitung nach Hause oder in eine andere Einrichtung