Dr. Galuska im Main-Post-Interview: “Wir steuern auf ein Corona-Burnout zu”

Dr. Joachim Galuska

Bad Kissingen – In einer von Infratest dimap Mitte Oktober in Deutschland durchgeführten Umfrage zur Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus gaben rund 37 Prozent der Befragten an, sehr große oder zumindest große Angst vor einer Ansteckung zu haben. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille. Nicht nur eine Ansteckung macht den Menschen […]

Dr. Selmaier: Ein Burnout tritt nicht plötzlich auf

Tag Seelische Gesundheit

Bad Kissingen – Unter dem Motto „Gestresste Gesellschaft – Was tun?“ hat der „Arbeitskreis Psychosomatisches Versorgungsnetz Main-Rhön“ im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Hauptredner des Abends Dr. Hans-Peter Selmaier, Chefarzt der Fachklinik Heiligenfeld, aber auch der Vorsitzende und Gründer der Heiligenfeld GmbH, Dr. Joachim Galuska, und Elisabeth […]

Friedensmeditation

Friedensmeditation mit David Kerr

Kreativtherapeut David Kerr nimmt Sie mit auf eine Friedensmeditation.

Corona-Burnout: Wenn die Seele leidet

istock 1216225359

Mit einer bundesweiten Kampagne „Krise da, Kraft weg!“ möchten die Heiligenfeld Kliniken auf die psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemie aufmerksam machen. In den letzten zehn Jahren sind die seelischen und sozialen Folgen psychosozialer Belastungen welt­weit sichtbar geworden. In Deutschland entwickeln etwa 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung innerhalb eines Jahres eine psychische Störung. Bis zu […]

Übungen und Tipps zum Umgang mit Panikattacken

Foto Peter Hinz

Herzrasen, Schwindel, Atembeschwerden, Zittern, Hitzegefühle, Kälteschauer, intensive Angstgefühle: All das können Symptome einer Panikattacke sein. Meist erscheinen die Symptome aus heiterem Himmel und oft steht die Angst vor einem Herzinfarkt im Raum. Wird im Rahme einer körperlichen Untersuchung dieser Verdacht aber ausgeräumt, bleibt oft die Angst vor der Angst und der nächsten Panikattacke übrig. Im […]

Ein Burnout kann auch hilfreich sein

Burnout kann auch hilfreich sein

Psychische Erkrankungen, wie Burnout-Folgeerkrankungen gelten vielfach noch immer als stigmatisierend, sind schambesetzt und werden verschwiegen. Oder aber so “deklariert”, dass mit der Erkrankung gleichzeitig auch eine Botschaft verknüpft ist: Burnout als Folge eines übermäßigen Leistungsstrebens, das letztlich notgedrungen eine Zwangspause erfordert, weil “der Motor heiß gelaufen” ist. Doch ist dem wirklich so? René Greiner, Diplom-Psychologe, […]

Zu viel, zu wenig, zu unerträglich – Burnout, Boreout und Depression

jacqueline day kruuaz4gvhk unsplash

Vom sogenannten Burnout, beziehungsweise Burnout-Syndrom, hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Der Begriff wurde in den letzten Jahren zu Hauf in den Medien besprochen und ist in vielen Fällen der Anlass für eine psychosomatische Behandlung. Wie seine Verwandte, die Depression, gilt Burnout bereits als Volkskrankheit. Aber was ist das eigentlich, dieses “Burnout”? Burnout – ein […]

Burnout – Folgeerkrankungen und stationäre Behandlung

Fotolia 34374013 L©lichtmeister

Das Thema “Burnout” wird seit einiger Zeit in der Öffentlichkeit viel diskutiert und von den Medien als Thema aufgegriffen. Es handelt sich dabei nicht um eine medizinische Diagnose, sondern um einen in der Gesellschaft immer mehr akzeptierten Überbegriff für einen schleichenden Prozess des Ungleichgewichts und der Erschöpfung. Zu den viel diskutierten gesellschaftlichen Ursachen gehören Überforderung […]