Verbunden mit dem Großen Ganzen – Spiritualität in Heiligenfeld

Für viele Menschen spielt die Auseinandersetzung mit Daseins-und Sinnfragen und dem Thema “Spiritualität” eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Im Bereich der Psychotherapie werden ebenfalls zentrale Fragen aufgeworfen und existenzielle Themen benannt, im Umgang mit Krisen und Schicksalsschlägen. Letztlich geht es darum, wieder Perspektiven zu schaffen. Spirituelle Angebote, Achtsamkeitspraxis und Meditation gehören in den Heiligenfeld Kliniken schon immer zum Therapiealltag. Unseren Patient*innen bieten wir während ihres Aufenthalts die Möglichkeit, auf ganz unterschiedliche Weise zur Ruhe zu kommen, Stille zu erleben und sich mit dem auseinanderzusetzen, was uns als Menschen überschreitet. Das ist, was wir unter Spiritualität verstehen: Ein Bezug zum „Großen Ganzen“, jenseits unserer persönlichen Begrenzungen.

Das zeichnet uns aus

Gerade im Bereich der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie konnte die positive Wirkung der Achtsamkeitspraxis, des Innehaltens und der Einübung einer akzeptierenden Haltung vielfach bestätigt werden. Jenseits eines rein medizinisch-krankheitsorientierten Verständnisses betonen wir in den Heiligenfeld Kliniken die heilsame Qualität dieser Methoden. Spirituelle Angebote fördern die körperliche und psychische Gesundheit, Kreativität und Lebensqualität.

In unserer psychotherapeutischen Arbeit rücken wir das Leben als solches in den Mittelpunkt. Gefördert werden soll die Fähigkeit, das Leben anzunehmen und es bewusst und aktiv zu gestalten. Wir ermutigen unsere Patient*innen dazu, der eigenen Lebendigkeit nachzuspüren und diese zum Ausdruck zu bringen. Dabei wird neben der einzelpsychotherapeutischen Begleitung ein Schwerpunkt auf die Gemeinschaft und das Miteinander gelegt.

Gelebte Spiritualität

Unseren Schwerpunkt bildet die Behandlung psychischer und psychosomatischer Erkrankungen. Zugrunde liegen dabei die Prinzipien einer humanistischen Psychologie, die jeden Menschen als fähiges und verantwortungsvolles Individuum begreift. Eine breite Palette kreativ- und körpertherapeutischer Angebote und die Betonung der Therapeutischen Gemeinschaft zeichnen uns aus. In diesem „heilsamen Feld“ können Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen wieder in Kontakt mit ihren Ressourcen kommen und Perspektiven zurückgewinnen. Unser ganzheitlicher Therapieansatz mit tiefenpsychologischem Schwerpunkt gibt der Spiritualität und Religiosität
unserer Patient*innen – und unserer Mitarbeiter*innen – Raum. Uns ist es wichtig, Spiritualität nicht nur zu benennen, sondern diese „mit Leben zu füllen“. Im Klinikalltag finden sich hierfür ganz unterschiedliche Angebote und Möglichkeiten, für alle im Unternehmen Tätigen genauso wie für alle anwesenden Patient*innen. Wir laden dazu ein, sich auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu machen – sei es durch den Besuch einer spezifischen Gruppe, durch eine bewegte Meditation am Nachmittag oder das Einnehmen der Mahlzeiten am „Stille-Tisch“.

Hilfe für Krisen

Als Besonderheit bieten wir Personen, die im Rahmen ihrer eigenen spirituellen Suche oder in Ausübung einer religiösen Tätigkeit in eine Krise geraten sind, Unterstützung. Diese Behandlung wird von einer klinikinternen Leitlinie gestützt und gelenkt.

Themen in der Therapie von spirituellen Krisen können (unter anderem) sein:

  • Sinnfragen und religiös-spirituelle Suche
  • Religiöse Störungen und / oder Glaubensprobleme
  • Spirituelle und transpersonale Erfahrungen
  • Umgang mit veränderten Bewusstseinszuständen
  • Reinkarnationserlebnisse und Kontakte zu spirituellen Wesen, Engeln und Verstorbenen
  • Umgang mit Mitmenschen, die spirituelle Erfahrungen ablehnen
  • Bedeutung von Gottesbildern
  • Schuld, Beichte und Vergebung
  • Umgang mit dem „Bösen“
  • Lebenskrisen und Verlusterfahrungen
  • Stress- und Traumabewältigung

 

In der Parkklinik Heiligenfeld, ebenso wie auch in der Fachklinik Heiligenfeld, der Heiligenfeld Klinik Uffenheim und der Heiligenfeld Klinik Bad Wörishofen können diese Themen gezielt behandelt werden.

Podcast "Seele und Spiritualität"

Im zweiten Podcast der Heiligenfeld Kliniken zum Thema Spiritualität interviewt Thorn Plöger unseren Kreativtherapeuten David Kerr zum Thema “Seele und Spiritualität”

Anmeldung und Aufnahme

Haben Sie Fragen zu einem stationären Aufenthalt in einer unserer Kliniken? Unser Team des Zentralen Aufnahmemanagements hilft Ihnen gerne weiter.

Spiritualität in der Therapie

Auf unserer Sonderseite zum Thema "Spiritualität" fnden Sie viele weitere Informationen zum Thema.
Jetzt lesen

Akademie Heiligenfeld

Spiritualität ist auch in der Akademie Heiligenfeld ein zentrales Thema. Wenn Sie sich näher mit diesem Thema beschäftigen möchten, dann stöbern Sie doch einmal in den Angeboten unserer Akademie. Online oder in Präsenz: für Jeden ist das Passende dabei.  

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Sie finden diesen Beitrag interessant? Dann teilen Sie ihn gerne.

Unsere Kliniken | Krankheitsbilder | Therapiekonzept

Unsere Kliniken

Zu den Heiligenfeld Kliniken gehören 7 Kliniken an 5 Standorten.

Krankheitsbilder

Wir behandeln psychosomatische und somatische Krankheiten.

Therapiekonzept

In unseren Kliniken finden Sie ein "Zuhause auf Zeit".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.