Ihr Arbeitsumfeld

Bei uns sind Sie Teil einer ganzheitlichen, werteorientierten und kooperativen Unternehmenskultur, getragen von humanistischen Prinzipien.

Wir pflegen eine lebendige Unternehmenskultur, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv in die Unternehmensentwicklung einbezieht. Regelmäßige Veranstaltungen laden dazu ein, sich miteinander auszutauschen, neue Ideen zu entwickeln und gemeinsam das Wachstum der Heiligenfeld Klinken zu fördern. Dabei tragen Achtsamkeit und gegenseitige Wertschätzung im Wesentlichen zu einem ganz besonderen Betriebsklima bei.

Wir verstehen uns als lernende Organisation und stellen uns den Herausforderungen der Zukunft, indem wir uns stets kritisch hinterfragen und Bestehendes reflektieren.

Wir sind uns bewusst, dass Menschen in Zeiten gesellschaftlicher Veränderungen, Globalisierung und Schnelllebigkeit hohen Belastungen ausgesetzt sind, und gerade deshalb stellen wir die Mitarbeiterorientierung neben der erstklassigen Versorgung unserer Patienten in den Vordergrund.

Wir sehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Menschen in ihrer Ganzheit und nehmen sie in ihrer Selbstbestimmung, ihren Bedürfnissen und Gefühlen wahr. Es ist uns ein Herzensanliegen, dass es unseren Mitarbeitern gut geht und sie sich mit Ihrer Kraft und Kreativität ins Unternehmen und zum Wohle unserer Patienten einbringen.

Arbeitszeit ist Lebenszeit.

Wir möchten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einer sinnhaften Aufgabe, einem eigenverantwortlichen Wirkungsfeld und guten Arbeits- und Entwicklungsbedingungen ein Arbeitsumfeld bieten, das Lebendigkeit, Liebe am Leben, Kreativität und Lebensfreude fördert.

Unsere Unternehmenskultur basiert im Wesentlichen auf sieben Leitprinzipien, die die gemeinsame Ausrichtung auf die grundlegenden Anliegen, Werte und Ziele unserer lebendigen Organisation ausdrücken und den Umgang miteinander, die Gestaltung der Beziehungen und der Abläufe essenziell prägen:

  • Kooperation und Teamgeist
  • Gesundheit
  • Motivation und Inspiration
  • Innovation
  • Spiritualität
  • Entwicklung und Lernen
  • Führungskunst

 

Für jedes dieser Prinzipien haben wir größere Maßnahmen formuliert, die den klassischen Managementinstrumenten entsprechen, und darüber hinaus kleine Gesten implementiert, die kaum etwas kosten, aber die Unternehmenskultur erst richtig lebendig sein lassen.

Die Initiative und das tatsächliche Vorleben dieser Prinzipien durch jeden unserer Mitarbeiter sowie durch verschiedenster anderer vertrauensbildenden Maßnahmen und Rituale pflegen wir unsere Unternehmenskultur und sorgen damit für die Lebendigkeit unserer Werte.

Ein herzliches, wertschätzendes und offenes Miteinander ist uns besonders wichtig!

Durch zahlreiche gemeinsame Veranstaltungen, Arbeitsgruppen, Feste und verschiedene vertrauensbildende Maßnahmen pflegen wir unsere Unternehmenskultur und sorgen somit, dass die Werte im Arbeitsalltag gelebt werden.

Sie sind herzlich eingeladen, Teil dieser Kultur zu werden und sich mit ihrer Persönlichkeit lebendig einzubringen.

Heiligenfelder Essenzen

Die Heiligenfelder Essenzen sind das Ergebnis eines sechsmonatigen Organisationsentwicklungsprozesses der Mitarbeiter aller Kliniken, Abteilungen und Hierarchieebenen. In ihnen finden sich wesentliche Aussagen zum Grundverständnis der Arbeit in Heiligenfeld, den Werten, denen sich die Mitarbeiter verpflichtet fühlen und dem Erleben von Heiligenfeld als Arbeits- und Lebensraum.

Die Heiligenfelder Essenzen sind als eine Weiterentwicklung des Leitbildes zu verstehen und lösen sie ab. 

Gesundes Arbeiten in einem gesunden Unternehmen ist in der Heiligenfelder Unternehmenskultur ein Grundprinzip und tief im Unternehmensalltag verankert. Ein Highlight ist das Heiligenfelder “Mitarbeiter-Caring”. Hier haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, Behandlungen zur Verbesserung und Förderung der Gesundheit (z. B. Massagen) während der Arbeitszeit einzulösen.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung

Unser Betriebsarzt ist verantwortlich für die arbeitsmedizinische Betreuung aller Mitarbeiter und koordiniert verschiedene Maßnahmen rund um unsere Initiativen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und zur Gesundheitsförderung.

 

Work-Life-Balance

Arbeitszeit ist Lebenszeit – aus diesem Grund achten wir auf die Einhaltung der wöchentlichen Arbeitszeit. Aufgrund von Projekten oder krankheitsbedingten Ausfällen entstandene Mehrarbeitsstunden können zeitnah durch Freizeitausgleich wieder abgebaut werden oder werden gemäß entsprechenden Konzepten zeitnah vergütet. Wir bieten unseren Mitarbeitern flexible Arbeitszeit-Modelle an, um so unter anderem Beruf und Familie vereinen zu können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, unbezahlte Urlaube zu nehmen, um Kraft und Energie zu tanken.

Selbstmanagement und Selbstführung

Eine gute Selbstführung ist essenziell für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit verschiedenen Angeboten und in den Arbeitsalltag integrierten Lernfeldern, um eine gute Selbstführung und ein wirksames Selbstmanagement zu entwickeln bzw. zu erhalten. Schwerpunktthemen sind dabei u. a. Bewusstseinssteuerung und Achtsamkeit, Arbeit an den eigenen Werten und Zielen, Zeitmanagement und Stressmanagement, Kritikfähigkeit und gute Beziehungen, gesunde Arbeit sowie Verantwortlichkeit in der eigenen Berufsrolle.

 

Angebote und Maßnahmen

Wir bieten täglich viele Möglichkeiten, um sich physisch fit zu halten (z. B. Yoga, Mediationsformen, Volleyball, Tanz etc.). Unsere Mitarbeiter können sich in unserem Intranet über verschiedene Veranstaltungen zum Thema Mitarbeitergesundheit informieren.

  • Gesundheitspass
    Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements können unsere Mitarbeiter jährlich anhand eines Punktepasses bis zu 120 Punkte (entspricht 240 €) sammeln, indem sie an einzelnen Gesundheitsmaßnahmen teilnehmen. Liegt die Teilnahme innerhalb der Arbeitszeit, erkennen wir sogar 50 Prozent als Arbeitszeit an.
  • Fitness-Studio
    Wir bieten allen Mitarbeitern die Möglichkeit dazu, den Gerätepark unserer physikalischen Abteilung zu nutzen. Die Mitarbeiter werden vorab von unseren erfahrenen Therapeuten in die verschiedenen Geräte eingewiesen und können darüber hinaus während des Trainings betreut werden.
  • Gesunde Ernährung
    Von Montag bis Sonntag wird jeweils ein vollwertiges und gesundes Mittagessen zu einem günstigen Preis angeboten. Darüber hinaus stehen täglich kostenfrei Obst, Kuchen sowie Wasser, Kaffee und Tee zur freien Verfügung.
  • Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung
    Wir bieten den Mitarbeitern arbeitgeberseitig geförderte Möglichkeiten zum Abschluss einer betrieblichen Altersvorsorge an. Je nach Betriebszugehörigkeit bezuschussen wir die Förderung individuell. Weiterhin haben sie die Möglichkeit, mit unserem Versicherungspartner eine betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung mit deutlich vereinfachten Aufnahmekriterien abzuschließen.
  • Mitarbeiter-Caring
    Unsere Mitarbeiter erhalten regelmäßig Caringgutscheine, die sie einlösen können. Wir sorgen damit für Auszeit, Entspannung und körperliches Wohlbefinden.
 

Flexible Arbeitszeiten und unbezahlter Urlaub

Unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bestmöglichst zu unterstützen liegt uns besonders am Herzen. Wir bieten flexible Arbeitszeit- und Gleitzeitmodelle sowie Teilzeitmodelle für alle Berufsgruppen an und achten grundsätzlich auf ausgeglichene Arbeitszeiten. Es gibt individuelle Möglichkeiten der Planung von Freiphasen, wenn für die Familie Zeit nötig ist. Zudem besteht die Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum unbezahlten Urlaub zu nehmen.

Pflege von hilfebedürftigen Angehörigen

Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird die Unterstützung bei der Pflege von älteren und hilfebedürftigen Angehörigen („Home & Eldercare“) immer wichtiger. Auch in diesem Bereich unterstützen wir unsere Mitarbeiter durch erfahrene Partner und geben bestmögliche Beratung und Hilfestellung, um individuelle und tragfähige Lösungen zu finden, die weiterhin eine Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen.

Kindergarten, Ferienbetreuung und Kindermitbringtag  

Bei der Vermittlung von Kinderbetreuungsplätzen sind wir gern behilflich und können auf erfahrene Partner zurückgreifen. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit unsere Mitarbeiter, mit der Übernahme der Kindergartengebühren, auch finanziell zu unterstützen. Besonders die Sommerferien sind für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine große Herausforderung. Vor diesem Hintergrund bieten wir in den Sommerferien eine betrieblich organisierte Kinderbetreuung an. Jährlich am Buß-und Bettag, an dem die Schulen geschlossen sind, gestalten wir einen Kindermitbringtag. Unsere Mitarbeiter wissen ihre Kinder gut betreut, und die Kinder können den Arbeitsalltag ihrer Eltern und Großeltern näher kennenlernen. Regelmäßig finden gemeinsame Aktivitäten statt, zu denen auch die Familie und Kinder herzlich eingeladen sind.

Kontakt

 

 

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung!