Waldmünchen erleben

Waldmünchen liegt im südlichen Oberpfälzer Wald, der dort bereits zum Naturpark Oberer Bayerischer Wald gehört, direkt an der Grenze zu Tschechien am Oberlauf des Flusses Schwarzach, der hier zum Perlsee aufgestaut ist. Waldmünchen gehört zum Landkreis Cham. Derzeit zählt die Stadt rund 7.000 Einwohner.

Waldmünchen, eine aktive und attraktive Grenzstadt zu Böhmen, hat eine über 1000-jährige Geschichte. Die mittelalterliche Struktur der Innenstadt blieb in der Straßen- und Platzeinteilung bis heute erhalten. Im Landesentwicklungsplan ist Waldmünchen als mögliches Mittelzentrum ausgewiesen und ist somit Versorgungszentrale für das Umland. Mit einem Grenzübergang zu Tschechien ist die wirtschaftliche Bedeutung als Standort für Industrie und Gewerbe gewachsen.

 

 

Freizeitmöglichkeiten in Waldmünchen und Umgebung

  • Wandern und Ausflüge

    in und um Waldmünchen
  • Erlebnisbad Aquafit

    Wasservergnügen für Groß und Klein
  • Festspiel "Trenck der Pandur"

    Ein faszinierendes Freilicht-Erlebnis
  • Kulturkreis und Veranstaltungskalender

    Unterhaltung für Groß und Klein
  • Abenteuerspielplatz Räuberhöhle

    Ein besonderes Highlight

Ihre Kontaktaufnahme

Jetzt Kontakt zu Heiligenfeld Kliniken aufnehmen: