Intervention in der Krise: Wie eine stationäre Kurzzeittherapie jetzt helfen kann

Die Corona-Krise stellt uns vor viele Herausforderung. Niemand hatte Zeit sich auf diese spezielle Situation vorzubereiten. Viele fühlen sich überrumpelt, manche überfordert, einige sind schon belastet in die Krise “hineingeschlittert”. Für all diese Menschen, die sich jetzt gerade besonders schwer tun, haben wir in den Heiligenfeld Kliniken ein neues Therapiekonzept entwickelt. Frank Rihm, Gesamtleiter der […]

Familientherapie: Warum ein stationärer Aufenthalt jetzt Sinn macht

Die Corona-Krise hat den Alltag vieler Familien auf den Kopf gestellt. Home Office, Heimunterricht und Ausgangsbeschränkungen zehren an den Nerven, verursachen Stress und Konflikte. Welche Hilfe Eltern, Kinder und junge Erwachsene, die sich jetzt psychisch besonders belastet fühlen, in der Heiligenfeld Klinik Waldmünchen finden können, erklärt Dr. med. Heinz-Josef Beine. Mit dem Laden des Videos […]

MBSR – Urlaub für die gestresste Seele

Stress ist für viele Menschen, die Erfahrungen mit Burnout oder Depression haben, ein wohlbekannter Begleiter. Für manche ist er der Grund, weshalb sie überhaupt in eine psychische Erkrankung hineingeraten sind. Stress zu vermeiden hat also Priorität, wenn es darum geht Burnout und seine Folgeerkrankungen vorzubeugen oder zu behandeln. Eine bewährte Methodik dafür ist MBSR. Iris […]

Bossing: Schikaniert vom Chef

„Arbeit ist das halbe Leben“ Wer hat diesen Spruch noch nicht gehört? Doch was, wenn dieses „halbe Leben“ die Hölle ist? Was, wenn der Chef Sie vor versammelter Mannschaft lächerlich macht, Ihnen Fehler unterstellt oder sogar Zuständigkeiten entzieht? Das kommt Ihnen bekannt vor? Dann sind Sie vielleicht schon einmal mit „Bossing“ in Berührung gekommen. Bossing […]

Mobbing – ein grausames Spiel

Es gibt wohl kaum jemanden, der das Wort “Mobbing” noch nicht gehört hat. Seit Jahren geistert der Begriff durch die Medien: Talkrunden, Sonderausgaben und unzählige Ratgeber-Bände wurden dem Thema schon gewidmet. Wir alle wissen, wofür es steht: Scherze auf Kosten anderer, das Schneiden, Schikanieren und Intrigieren gegen einen Menschen, der irgendwie den Zorn oder Neid […]

Heiligenfeld ABC – der Buchstabe C

Heute haben wieder einen Beitrag aus unserer Rubrik “Heiligenfeld ABC” für Sie. Nach dem Buchstaben “B” im November, haben wir nun die Themen “Copingstrategie und “Coach” zum Buchstaben “C” für Sie vorbereitet. Copingstrategie „Coping“ oder „Copingstrategie“ – sicherlich sind diese Begriffe vielen bekannt. Man (über)liest sie immer mal wieder, ohne genau zu wissen, was sie […]

Entspannung pur – Stress entgegenwirken

Ständig online, ständig erreichbar, ständig Neuigkeiten – totale Reizüberflutung. Das Tempo unserer globalisierten und mobilen Welt ist sehr hoch und es kann uns sogar schwindelig machen. Zwar bietet uns dieser Lebensstil sehr viel – aber gleichzeitig fordert uns das moderne Leben auch extrem. Diese Kultur der hohen Leistungsorientierung kann Burnout begünstigen. Häufig steht ein kranker […]

Multitasking vs. Achtsamkeit

Franziska Hack, Mitarbeiterin der Akademie Heiligenfeld, schreibt heute über Multitasking und Achtsamkeit zur Stressreduktion: Reizüberflutung durch Multitasking Multitasking wird oft beschrieben als Etwas, das nur Frauen gut können. So können sie telefonieren, fernsehen und nebenbei online noch die neuesten Schuhe bestellen, die gerade doch so ein Schnäppchen sind. Natürlich ist diese Darstellung etwas übertrieben formuliert, […]

Grenzen setzen ohne sich und Andere zu verletzen

Stopp sagen

In den Heiligenfeld Kliniken ist die Thematik „Grenzen setzen ohne sich und Andere zu verletzen“ von großer Bedeutung, Denn insbesondere Patienten, die an Burnout leiden, haben meist ein Problem „Nein“ zu sagen. Angesichts der vielen Aufgaben, die es im Alltag zu bewältigen gilt, scheint es jedoch notwendig geworden zu sein, sich mit seinen Grenzen auseinanderzusetzen. […]

Von Berufs wegen traumatisiert

Traumatische Erfahrungen und kritische Ereignisse in der persönlichen Lebensgeschichte bringen die Menschen oft an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Solche Traumen haben nachhaltige negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Menschen, die in ihrem Beruf bei traumatischen Ereignissen die Rolle des Helfers oder Berichterstatters einnehmen, erleben solche Situationen häufig. Die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten, aber auch […]