Familientherapie in Heiligenfeld

Es gibt viele Gründe, die Familien vor Herausforderungen stellen. In unserer Heiligenfeld Klinik Waldmünchen finden neben Einzelpersonen auch ganze Familien ein Zuhause auf Zeit, wenn ein psychosomatischer stationärer Aufenthalt angezeigt ist. Unser Behandlungskonzept in der Familientherapie umfasst therapeutische Angebote für alle Altersklassen. Kinder können ab 3 Jahren zusammen mit ihren Eltern aufgenommen werden. Jugendliche können ab 14 Jahren auch alleine aufgenommen werden.

Eltern in der Erziehungskompetenz unterstützen

Wir unterstützen die Eltern als Team in ihrer Erziehungskompetenz  und begleiten sie als Paar in ihrer Kommunikation und Konfliktkompetenz. Häufig eingespielte Rollenzuschreibungen können dabei überprüft und bei Bedarf neu verteilt werden. Kinder erhalten spezielle altersgemäße Angebote, die teils gemeinsam mit den Eltern und teils in der Gruppe der Gleichaltrigen stattfinden. Unser Team unterstützt die Patient*innen darin, kraftraubende Routinen auszusortieren, unnötigen Ballast abzuwerfen, Verpflichtungen anzuerkennen, Prioritäten neu zu bewerten und das Risiko des Neuanfangs ein weiteres Mal zu wagen.

Lösung von entwicklungshemmenden Verstrickungen

In der Familientherapie können entwicklungshemmende Verstrickungen gelöst werden und es kann letztlich zu einer Versöhnung und Integration der lebensgeschichtlichen Erfahrungen kommen. In Kombination mit unserem Bindungskonzept ist es so möglich, familiäre Themen wie Abschied und Trennung, Konflikt und Grenzen sowie Vergebung und Neubeginn zu bearbeiten.

Bindungsorientierte Therapie

Im Vordergrund der Familientherapie steht zunächst der Aufbau einer guten, tragfähigen Beziehung mit akuter Entlastung der Familie. Dabei stehen verschiedene Aspekte der Familien-Problematik im Mittelpunkt. Die Behandlung dient der nachholenden Befriedigung existenzieller Bindungsbedürfnisse. Eltern und Kinder nehmen an verschiedenen therapeutischen Angeboten teil, die aufbauend ineinandergreifen. Die Begleitung und Förderung der Kinder findet in altersspezifischen Gruppen statt. Die Kinder nehmen im Verlauf ihres Aufenthaltes an verschiedenen Therapien und pädagogischen Angeboten teil. Die Bezugserzieher*innen/-therapeut*innen begleiten die Kinder in ihren Therapieprozessen und unterstützen sie bei der Umsetzung der Therapieziele im Kindertherapiestätten-Alltag. In einer für die Kinder “vorbereiteten Umgebung” erleben sie Stille und Achtsamkeit, liebevolle Beziehungen und Nähe, Naturerfahrungen, Kreativität, freies Spiel, Sinneserfahrungen, Bewegung und vieles mehr. Zusätzlich werden im Erlebnisraum der Therapiestätte Eltern und ihre Kinder im freien Spiel in ihrer Interaktion begleitet und unterstützt.

Therapeutische Gemeinschaft

Die Kinder nehmen gemeinsam mit ihren Eltern an den altersübergreifenden Gruppen der Therapeutischen Gemeinschaft teil. Letztere bildet im therapeutischen Milieu einen Mikrokosmos der Gesellschaft ab und bietet somit einen wichtigen Erfahrungs- und Übungsraum für die von Eltern und Kindern neugewonnenen Einsichten und Handlungskonzepte. Dies gilt sowohl für die Großgruppenarbeit, als auch für den familiären Klinikalltag innerhalb der Patientengemeinschaft.

ADHS bei Kindern und Jugendlichen

In der Heiligenfeld Klinik Waldmünchen behandeln wir ADHS bei Kindern und Jugendlichen.

Anmeldung und Aufnahme

Haben Sie Fragen zur Anmeldung und Aufnahme? Dann rufen Sie uns gerne an.

Akademie Heiligenfeld

Die Akademie Heiligenfeld bietet neben Seminaren, Symposien und Kongressen auch kostenlose Heiligenfelder Gespräche an. Wenn Sie sich näher mit diesem Thema beschäftigen möchten, dann stöbern Sie doch einmal in den Angeboten unserer Akademie. Online oder in Präsenz: für Jeden ist das Passende dabei.  

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Sie finden diesen Beitrag interessant? Dann teilen Sie ihn gerne.

Unsere Kliniken | Krankheitsbilder | Therapiekonzept

Unsere Kliniken

Zu den Heiligenfeld Kliniken gehören 7 Kliniken an 5 Standorten.

Krankheitsbilder

Wir behandeln psychosomatische und somatische Krankheiten.

Therapiekonzept

In unseren Kliniken finden Sie ein "Zuhause auf Zeit".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert