Die psychische Belastung von Einsatzkräften – Traumatische Folgen für Vollzugsbeamt*innen

steffes hollaender

Die täglichen Ereignisse im Polizeidienst sind für die meisten Menschen außergewöhnliche und extreme Situationen, die im eigenen Leben in der Regel so nicht vorkommen. In diesen Extremsituationen werden von den Einsatzkräften schnelle und gute Entscheidungen gefordert. Hohe Präsenz – ein Wachsein – ist zwingend notwendig, um das Beste tun zu können. Innerhalb kürzester Zeit müssen sie mit ihrem Fachwissen, ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer professionellen Kommunikationsfähigkeit die Gesamtsituation einschätzen und handeln. Sie treffen bei diesen Einsätzen auf die unterschiedlichsten Situationen, Personen und Emotionen. Nicht selten kommt es dabei zu verbalen und auch körperlichen Angriffen gegen die Polizeibeamten, was schwerwiegende gesundheitliche Folgen nach sich ziehen kann.

Zu diesem Thema hat das Bundesministerium des Innern bereits im Jahr 2019 den Kampagnen-Film “Stark für dich” durch Horst Seehofer und Thomas Gottschalk präsentiert. Diese Kampagne soll die Bevölkerung darauf aufmerksam machen, dass Rettungskräfte und die Polizei Respekt verdient haben und es nicht zu Gewalt gegen Einsatzkräfte kommen darf. Auch im Jahr 2021greift die Bundesregierung das Thema unter dem Slogan: „Schutz geht nur Gemeinsam. – Eine Kampagne für die Pfeiler unserer Gesellschaft.“ erneut auf.

Alle Informationen zur Kampagne des Bundesministerium des Inneren finden Sie hier: www.sicherheit.bund.de Kampagnenfilm 2019/2021

Die Heiligenfeld Kliniken setzen sich mit den psychischen Folgen im Polizeiberuf und bei Rettungskräften auseinander.

Sven Steffes-Holländer, Chefarzt unserer Klinik in Berlin, spricht in Interviews über Belastungssituationen im Polizeiberuf, die häufigsten Krankheitsbilder unter Einsatzkräften, die Behandlungsmöglichkeiten und über die Notwendigkeit von Präventionsarbeit innerhalb der Berufsgruppen. Er ist außerdem ein gefragter Referent für Veranstaltung innerhalb der Berufsgruppen

Nachfolgend finden Sie alle Veröffentlichungen von Sven Steffes-Holländer zum Thema “Gewalt gegen Einsatzkräfte”.

Artikelveröffentlichungen

Behörden Spiegel – 12.05.2022

Reform hat nichts gebracht

Augsburger Allgemeine – 19.04.2022

Corona-Pandemie: Warum es manchen schwerfällt, die wiedergewonnene Freiheit zu nutzen

Taktik & Medizin – 18.02.2022

Kumulative Traumatisierungen von Polizeivollzugsbeamten: Der Ermüdungsbruch der Psyche

Zeitschrift für Komplementärmedizin – 07.12.2021

Flora und Fauna: Unterstützer bei der Bewältigung psychischer Erkrankungen

Die Welt – 05.11.2021

Orbiting – Dating-Trend ist ein Fest für Narzissten

rbb Praxis Feature – 17.11.2021

Wenn Angst den Alltag bestimmt: Welche Therapien helfen?

DP – Deutsche Polizei (Gewerkschaft der Polizei GdP) – 14.09.2021 

Hingeschaut: Wenn Homeoffice krank macht

rbb24 – 08.07.2021

Die unsichtbaren Krisen der Berliner Polizei

SWR2 Wissen – 26.10.2020

Gewalt gegen Pflege- und Einsatzkräfte – Helfer als Opfer

Der Spiegel – 11.09.2020

Psychische Erkrankungen bei Führungskräften

Gefahrenzone Öffentlicher Dienst – 24.08.2020

Wie Anfeindungen das Risiko psychischer Erkrankung erhöhen

Dear Employee – 06.08.2020

Sekundäre Traumatisierung als Berufsrisiko

Cicero – Magazin für Politische Kultur – 30.04.2020

Zwischen Clans und Knöllchen – Polizei im Kampf gegen Kriminalität

Der Spiegel – 11.04.2020

Das Krisengefühl – Wissenschaftler über Angst

DP Deutsche Polizei – 01.03.2020

Wenn das Fass überlauft – Der Tropfen zuviel

Tagesspiegel – 19.02.2020

Angriffe auf Polizisten in Berlin – Wer schützt die Beschützer?

Tagesspiegel – 27.12.2019

Aggressivität gegen Polizisten und Rettungskräfte nimmt zu

BehördenSpiegel (Seite 4) – 10.10.2019

Gegen Überlastung & Burnout – Macht Arbeit im Öffentlichen Dienst krank?

Welt am Sonntag – 01.09.2019

Der lange Weg zurück – Traumatisierter Polizist

Polizeispiegel – 19.08.2019

Plötzlich können Situationen eskalieren

Focus – 04.04.2019

Gefahr von Depression – Psychotherapeut erklärt: “Polizisten erleben pro Woche drei traumatische Ereignisse”

Bild – 16.03.2019

Traumatisierte Polizisten: Wie krank macht dieser Job?

BehördenSpiegel – 12.03.2019

Erkennen, thematisieren, heilen – PTBS bei Einsatzkräften

Tagesspiegel – 09.03.2019

Traumatisierte Polizisten “Als wäre die Sicherung rausgesprungen”

 

TV / Radio / Podcasts

rbb24 inforadio – 14.05.2022

Religion und Gesellschaft: Die therapierte Gesellschaft (ab 10:50min)

radioeins – 13.12.2021

Spinnst Du? – Staffel 2: Raus aus der Psychiatrie, rein ins Leben

Kopfsalat – Der Freunde fürs Leben Podcast – 11.11.2021

Fasten gegen Depressionen – Wie Ernährung unsere mentale Gesundheit beeinflusst

SWR2 Wissen – 26.10.2020

Gewalt gegen Pflege- und Einsatzkräfte – Helfer als Opfer

Digitaler Staat Online – 04.09.2020

Gewalt gegen Angehörige des Öffentlichen Dienstes

Bild live  – 24.06.2020

Gewaltexzesse in Stuttgart – Was sind die Folgen für Einsatzkräfte?

SWR3 Interview mit Kristian Thees – 05.06.2020

Warum kommt es in den USA häufig zu Gewalttaten von Polizisten

RTL – 30.12.2019

 Justice – Die Justizreportage

stern TV- 27.11.2019

Experteninterview zum Thema PTBS

Welt TV / N24 – 07.05.2019

Gewalt gegen Rettungskräfte – „Die schützen, die uns schützen“

Bild direkt – 15.03.2019

Wie krank macht der Polizisten-Job?

 

Nutzen Sie unsere Kompetenz für Ihre Behörde!

kontakt 1


Sie bei uns oder wir bei Ihnen!
Wir konzipieren mit Ihnen eine Fortbildung oder eine Veranstaltung und kommen zu Ihnen in die Behörde oder Sie besuchen uns in unseren Klinken.

Schreiben Sie uns! Weitere Informationen dazu finden Sie hier. 

Wussten Sie schon?

Wir haben ein Zentrum für Tierbegleitete Therapie – hier sind Sie und Ihr Diensthund herzlich willkommen! Weitere Informationen zur Tierbegleiteten Therapie gibt es hier.

tbt

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Sie finden diesen Beitrag interessant? Dann teilen Sie ihn gerne.

Unsere Kliniken | Krankheitsbilder | Therapiekonzept

Unsere Kliniken

Zu den Heiligenfeld Kliniken gehören 7 Kliniken an 5 Standorten.

Krankheitsbilder

Wir behandeln psychosomatische und somatische Krankheiten.

Therapiekonzept

In unseren Kliniken finden Sie ein "Zuhause auf Zeit".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.