Birgit Winzek in Geschäftsführung der Heiligenfeld GmbH

Neben Joachim Galuska, Michael Lang und Stephan Greb leitet seit Beginn dieses Jahres nun auch Birgit Winzek das Unternehmen Heiligenfeld GmbH. Zu diesem Anlass haben wir ein Interview mit ihr geführt.

Interview Birgit Winzek

Seit wann arbeiten Sie für die Heiligenfeld GmbH und was waren Ihre bisherigen Tätigkeiten im Unternehmen?

Ich arbeite seit 24 Jahren in den Heiligenfeld Kliniken. Angefangen habe ich als Krankenschwester bzw. Nachtschwester. Ich wollte meine Kinder tagsüber gut betreut wissen. Relativ schnell wurde mir dann eine Pflegedienstleitungsstelle angeboten und ich habe mich beruflich weiterentwickelt. Es folgte die Pflegedienstleitung, dann die Stelle als Pflegedirektorin, als Prokuristin und jetzt als Geschäftsführerin.

Wo haben Sie zuvor ihre beruflichen Erfahrungen gesammelt?

Meine ersten beruflichen Gehversuche habe ich im Kreiskrankenhaus Ilmenau, also im Thüringer Wald, gemacht. Hier war ich ganz unterschiedlich tätig, wie etwa in der Kinderambulanz oder in der Allgemeinmedizin. Den Großteil meines beruflichen Lebens habe ich in den Heiligenfeld Kliniken verbracht. Während dieser Zeit habe ich auch eine Ausbildung zur Verhaltenstherapeutischen Co-Therapeutin sowie eine Ausbildung zur systemischen Paar- und Familientherapeutin absolviert. Außerdem gehört das Meinungsforum zu meinem Aufgabenbereich. Seit vielen Jahren bin ich in der Wertekommission der Klinik, die ich auch seit zwei Jahren leite. Als Vertrauenstherapeutin für die Mitarbeiter liegen mir die Belange der Mitarbeiter besonders am Herzen.

Was bringt Ihre neue Funktion als Geschäftsführerin mit sich?

Zu meinen Aufgaben als Geschäftsführer werden auch weiterhin die Pflege und das Patientenmanagement gehören. Als neue Bereiche kommen Küche, Hauswirtschaft und der Service hinzu. Mein allererstes Ziel ist es, mir einen guten Überblick in die neuen Bereiche zu verschaffen. Und diese dann zusammen mit den Führungskräften und Kollegen zum Wohle der Kliniken und Patienten weiterzuentwickeln. Durch meine langjährige Führungstätigkeit und -verantwortung in den Heiligenfeld Kliniken bin ich für meine neuen Aufgaben bestens gerüstet und freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen.

Übersicht